Kalender


Sep
19
Mi
2018
Trauersprechstunde @ Büro des Hospizvereins
Sep 19 um 16:00 – 18:00

Trauersprechstunde findet an jedem Mittwoch in unserem Stadtbüro statt.

Mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit einer Trauerbegleiterin. Sie finden in ungestörter Atmosphäre im Büro Kirchenstraße 58 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zur Beratung können sich Trauernde auch an unsere Koordinatorinnen wenden.

In der Klinik Preetz (Station 7, Leitungszimmer) gibt es zusätzlich eine Sprechstunde für Schwerkranke und/oder deren Angehörige an jedem Donnerstag von 16 bis 17 Uhr mit einer Hospiz-Koordinatorin.

Eine Anmeldung zu den Sprechstunden ist nicht erforderlich. Gesprächstermine zu anderen Zeiten können mit den Koordinatorinnen vereinbart werden.


Sep
20
Do
2018
Trauercafé @ Haus der Diakonie Preetz
Sep 20 um 15:00 – 17:00

Das Trauercafé findet an jedem 3. Donnerstag im Monat statt.

Der Hospizverein Preetz lädt Menschen – die Angehörige oder Freunde verloren haben – ein, um mit ihnen bei Kaffee oder Tee und Kuchen ins Gespräch zu kommen. Das Ziel ist, sie in ihrer Trauer zu begleiten, sie zu trösten und ihnen Hilfen anzubieten. Die Veranstaltung ist öffentlich. Hinweis: Haus der Diakonie liegt gegenüber dem Kathrinplatz. Ausgebildete Begleiterinnen des Hospizvereins Preetz stehen für Gespräche bereit.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Sep
26
Mi
2018
Trauersprechstunde @ Büro des Hospizvereins
Sep 26 um 16:00 – 18:00

Trauersprechstunde findet an jedem Mittwoch in unserem Stadtbüro statt.

Mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit einer Trauerbegleiterin. Sie finden in ungestörter Atmosphäre im Büro Kirchenstraße 58 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zur Beratung können sich Trauernde auch an unsere Koordinatorinnen wenden.

In der Klinik Preetz (Station 7, Leitungszimmer) gibt es zusätzlich eine Sprechstunde für Schwerkranke und/oder deren Angehörige an jedem Donnerstag von 16 bis 17 Uhr mit einer Hospiz-Koordinatorin.

Eine Anmeldung zu den Sprechstunden ist nicht erforderlich. Gesprächstermine zu anderen Zeiten können mit den Koordinatorinnen vereinbart werden.


Sep
29
Sa
2018
Kreishospiztag 2018 @ Haus der Diakonie
Sep 29 um 14:00 – 17:00

„Resilienz – Krisen meistern und daran wachsen“

Referentin: Tanja Brinkmann, promovierte Soziologin, Sozialpädagogin und Krankenschwester. Sie hält bundesweit Vorträge und gibt Fortbildungen und Trainings zu Trauer am Arbeitsplatz, Palliativ-Care und Selbstsorge.
www.tanja-m-brinkmann.de

Der Vortag beleuchtet, was sich hinter Resilienz (psychische Widerstandskraft; Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen) verbirgt, welche Haltungen und Fähigkeiten genau dafür stehen. Und (wie) lässt sich die Widerstandsfähigkeit stärken, gerade wenn wir Begleiter/innen von Sterbenden bzw. Trauernden sind? Der lebendige anschauliche und die Zuhörer/innen einbeziehende Vortrag gibt hierzu Impulse.


Flyer Kreishospiztag 2018 | Plakat Kreishospiztag 2018

Okt
3
Mi
2018
Trauersprechstunde @ Büro des Hospizvereins
Okt 3 um 16:00 – 18:00

Trauersprechstunde findet an jedem Mittwoch in unserem Stadtbüro statt.

Mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit einer Trauerbegleiterin. Sie finden in ungestörter Atmosphäre im Büro Kirchenstraße 58 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zur Beratung können sich Trauernde auch an unsere Koordinatorinnen wenden.

In der Klinik Preetz (Station 7, Leitungszimmer) gibt es zusätzlich eine Sprechstunde für Schwerkranke und/oder deren Angehörige an jedem Donnerstag von 16 bis 17 Uhr mit einer Hospiz-Koordinatorin.

Eine Anmeldung zu den Sprechstunden ist nicht erforderlich. Gesprächstermine zu anderen Zeiten können mit den Koordinatorinnen vereinbart werden.